Umbugen

ERWEITERUNG DURCH UNSER UMBUGKONZEPT

Beinahe all unsere Kaschierwerkzeuge lassen sich mit unserem Umbugkonzept erweitern bzw. von vornherein konzepieren. Durch die Integration der Umbugschieber in das Kaschierwerkzeug ist es möglich das Bauteil in einem Prozesschritt zu kaschieren und umzubugen. Ein weiterer teurer und aufwendiger sowie zeitraubender Prozess bleibt Ihnen durch das One step Verfahren erspart. Für das Dekor ermitteln wir mit Ihnen in Zusammenarbeit einen exakten Zuschnitt, der in das Kaschierwerkzeug eingelget werden kann.

Auch diese Werkzeuge finden Platz in unseren modularen servo motorischen Kaschieranlagen. Durch die Integration der Pneumatik und weitestgehend der Elektrik ist auch hier ein schneller und unkomplizierter Werkzeugwechsel in wenigen Minuten ohne jegliche mechanische Arbeiten durch den Werker möglich.

 

ANWENDUNGSBEREICHE

  • Türverkleidungen
  • Seitenverkleidungen
  • Ladeböden
  • Kopfstützen
  • Mittelkonsolen
  • Sitzrückenlehnen
  • Hutablagen
  • Säulenverkleidungen
  • Instrumententafeln

TRÄGERMATERIALIEN

  • Naturfaser
  • Kunststoffe
  • PUR- Faserverbundwerkstoffe

DEKOMATERIALIEN

  • TPO Folien
  • PVC Folien
  • Stoffe
  • Vliesmaterialien
  • Kunstleder
  • Echtleder

UNSERE ZUSAMMENARBEIT – IHRE VORTEILE

Umbugen

 

  • Jahrelange Erfahrung beim Presskaschieren un Umbugen
  • Spezielles und hoch flexibel einstellbares Schieberkonzept
  • Servo motorisch angetriebene Kaschieranlagen
  • Hochleistungsfähige Infrarotheizungen für kurze Heizphasen
  • Heizkasten kann Bestandteil des Werkzeugs sein, dadurch individuell anpassbare Heikästen für jedes Werkzeug
  • Werkzeugschnellspannsystem
  • Schneller Werkzeugwechsel gänzlich ohne händische Montagen
  • Schonende Verarbeitung der Dekormaterialien
  • Exakte Ausrichtung bei der Lederkaschierung

 

Servo motorische Kaschieranlage

 

  • Servo motorisch angetriebene Kaschieranlagen
  • Verfahrgeschwindigkeit bis zu 500 mm/s
  • Tonagen bis zu 10to, rein elektrisch
  • Spannweite wird nach Kundenwunsch angepasst, bis zu 3.000mm möglich
  • Individuell erweiterbar mit Handlingssystemen. Beispielsweise zur automatisierten Träger- und Dekor- Zufuhr oder Abtransport des kaschierten Trägers aus der Maschine zum nächsten Fertigungsprozess.
  • Integrierter Werkzeugwechsel, in unter 10min, ohne mechanische Arbeiten durch den Bediener

SEHEN SIE EINE AUSWAHL UNSERER REFERENZEN

Vesper GmbH & Co.KG

Gustav Adolf Str. 26
82538 Geretsried

tel: +49 (0) 8171 – 93 27 – 0
fax: +49 (0) 8171 – 93 27 – 18

Language

english